Fertigungs- und Entwicklungsleiter Chemische bzw. Papierindustrie m/w/d

Standort:
Ostdeutschland
 
Die Position:
  • In dieser Position verantworten Sie die Abteilungen: Fertigung und Produktion, Entwicklung, Konstruktion, Qualität und Innovation, sind aber auch in die Kaufmännische Leitung, Vertrieb, Einkauf und Logistik mit eingebunden.
  • Ihre Welt ist die Optimierung von Fertigung und Entwicklung, Produktionsprozessen und Organisationsstrukturen unter Berücksichtigung der Mitarbeiter- und Kundenorientierung.
  • Sie entwickeln gemeinsam mit Ihrem Team Produktions- und Fertigungsszenarien und leiten daraus Fertigungsziele und Produktionsverfahren / Portfolios ab.
  • Am Ende der Kette entstehen die materialisierten Ideen Ihres Teams.
  • Bei produktions- und fertigungstechnischen Fragestellungen von Kunden, Verkauf oder Entwicklung helfen Sie gerne kompetent weiter.
  • Die äußerst interessante Position ist mit einem interessanten Gehalt ausgestattet.
  • Nach erfolgreicher Einarbeitung sollte der Wohnsitz des Stelleninhabers in die Umgebung des Dienstsitzes verlegt werden.
 
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Chemie, Papiertechnik, Biofasertechnik, Verfahrenstechnik, Naturstofftechnik oder Chemieingenieurwesen.
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse runden Ihr technisch-chemisches Profil ab.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufs- sowie Führungserfahrung als technischer Leiter, Werk- oder Produktionsleiter - idealerweise aus dem Bereich der chemischen oder Papierindustrie.
  • Alternativ stehen Sie gegenwärtig in der zweiten Reihe, fühlen sich aber dazu berufen ganz vorne mitzumischen.
  • Sie sind ein Mensch, der fachlich fest im Sattel sitzt, aber seine Neugier, Experimentierfreude und Kreativität zur Inspiration gerne auslebt.
  • Sie sind führungsstark und mitarbeiterorientiert und verstehen es, die individuellen Stärken jedes Mitarbeiters zum Wohl aller zu nutzen.
  • Als Mitglied im Managementteam berichten Sie direkt an die Geschäftsführung.
  • Reisetätigkeiten weltweit sind notwendig.
  • Kenntnisse im Förderungsgeschäft (EU, Bund, Land und Förderorganisationen) sind von Vorteil.
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
 
Das Unternehmen:
Das Unternehmen ist Teil eines Unternehmensverbundes und seit vielen Jahren Marktführer auf dem Gebiet der chemischen Papierbearbeitung. Um ein neues Geschäftsfeld zu entwickeln, wurde daraus nun sozusagen ein Start-Up mit etwa 20 Mitarbeiter/innen herauskristallisiert, die dieses Geschäftsfeld vollends zur Marktreife führen sollen und die Produktionsüberleitung bewerkstelligen werden. Das neue Geschäftsfeld, dem eine exzellente Zukunftsentwicklung vorhergesagt wird, soll schließlich in großindustriellem Maßstab international ausgerollt werden.
 
Ihr Kontakt:
Bitte bewerben Sie sich unter der Kennziffer: 1906 RS 1258

bei Herrn Dr. Reinhard Scharff. Sie erreichen ihn telefonisch unter 0711/58 56 51-234.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
reinhard.scharff@die-stellenbesetzer.de

Absolute Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

DIE STELLENBESETZER
Dr. Scharff + Eiberger GmbH & Co. KG
Personalberatung
Kronenstraße 36
70174 Stuttgart

www.die-stellenbesetzer.de