Applikationstechniker Software (m/w/d) für PLC Computer

Standort:
Berlin, Kirchheim, Ludwigsburg, alternativ Homeoffice
 
Die Position:
  • Ihre Welt ist die Entwicklung individueller Softwarelösungen im weiten Feld der Fertigungstechnik. Kurzum es geht um "Smart Factory", einer High-Tech-Strategie zur iterativen Umsetzung der "intelligenten Fabrik".
  • Erstellung des System- und Software-Designs (Software-Bausteine, Bibliotheken).
  • Programmierung von SPS / PLC-Software (z.B. SIMATIC S7, CODESYS).
  • Erstellen von Visualisierungsapplikationen (z.B. C++ oder andere).
  • Durchführen von Modul- bzw. Integrationstests in der Versuchsabteilung des Unternehmens.
  • Verfassen technischer Dokumentationen.
  • Systemintegration und Inbetriebnahme der Applikationen beim Kunden vor Ort (in der Regel sind das die deutschen, teilweise europäischen Automobilhersteller).
  • Automatisierungstechnischer Support und Service.
 
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium zum Techniker oder Bachelor Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik, technische Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie haben eine "Hands on Mentalität" und erste Jahre Berufserfahrung, in der Entwicklung von Softwareprogrammen, gesammelt. Sie suchen nun nach einer neuen Herausforderung mit viel kreativem Freiraum im Bereich des IoT und Smart Factory.
  • Sie haben Erfahrung in der SPS-Programmierung mit CODESYS, SIMATIK S7 und/oder anderen Programmen.
  • Kenntnisse in der C++ Programmierung zur Visualisierung, ergänzen Ihr Handwerkszeug.
  • Ideal aber nicht Bedingung sind Kenntnisse in Ethernet und/oder Profinet.
  • Sie sind kommunikativ, haben anwendbare Englischkenntnisse und Spaß an Auslandsreisen innerhalb Europas (jeweils eine Woche pro Monat), das ist genau ihr Ding.
 
Das Unternehmen:
Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Unternehmen und Weltmarktführer im Bereich der Automatisierungs- und Steuerungstechnik mit dem Schwerpunkt Maschinen- und Anlagenbau. Es forscht, entwickelt und produziert unter anderem komplexe Automatisierungssysteme aller Art und ist deshalb auch aktives Mitglied im Expertengremium Industrie 4.0 des Bundesministeriums. Im Bereich "Smart Factory" hat es eine Schlüsselposition inne und treibt die Entwicklungen voran. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im Zentrum von Baden-Württemberg. Das Unternehmen wächst seit Jahren stetig und beschäftigt weltweit mehrere 1000 Mitarbeiter/innen.
 
Ihr Kontakt:
Bewerbungen unter Kennziffer STE 1330 ME an

michael.eiberger@die-stellenbesetzer.de

Tel.: 0711/58 56 512-30

DIE STELLENBESETZER
Dr. Scharff + Eiberger GmbH & Co. KG
Personalberatung
Marienstraße 3A
70178 Stuttgart

www.die-stellenbesetzer.de