Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Produktionswerk der Elektromobilität

Standort:
Beste Lage zwischen Karlsruhe, Stuttgart & Nordschwarzwald
 
Die Position:
  • Sie sind bereits die erfahrene Fachkraft für Arbeitssicherheit / der Sicherheitsingenieur, der künftig die fachliche Verantwortung für ein Produktionswerk übernehmen will
  • Konzeption und Umsetzung genereller Gesundheits-, Arbeitssicherheits- und Umweltschutzmaßnahmen für alle Bereiche des Standorts (modernes Produktionswerk), Entwicklung und Verwaltung
  • Sicherstellung der behördlichen und konzerninternen Richtlinien für Umwelt-, Energiemanagement, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Projektleitung in EHS-relevanten Gebieten, aktive Mitwirkung in sonstigen interdisziplinären Projekten sowie im Planungsprozess z. B. bei der Beschaffung von Maschinen und Anlagen
  • Schulung von Mitarbeitern in allen Belangen des EHS
  • Durchführung von EHS-Audits
  • Sie haben speziell in dieser Position sehr gute persönliche Entwicklungschancen, da die Bereiche Umwelt- und Energiemanagement noch Ausbaupotenzial bergen.
 
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit. Basis ist eine technische Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur / Bachelor
  • Sie bringen Berufserfahrung in der Arbeitssicherheit mit und wollen künftig ein größeres Spektrum abdecken, auch in den Bereichen Umwelt- und Energiemanagement
  • Sie sind ein sicherheitsbewusster Mensch, der einen "sechsten Sinn" für Gefahren hat und diese als Fachkraft für Arbeitssicherheit bzw. Sicherheitsingenieur systematisch abwendet
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch strategisches Denken, operatives Handeln, Detailtreue und eine gute Kommunikationsfähigkeit, gepaart mit Überzeugungskraft bis hin zur mittleren Hierarchieebene, aus
  • Teamfähigkeit ist für diese Position ebenso erforderlich wie die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu handeln und seine Meinung auch gegen Widerstände zu behaupten
  • Außerdem sind Präsentationssicherheit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen gefragt.
 
Das Unternehmen:
Unser Auftraggeber ist ein innovatives, erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilindustrie mit mehreren 1000 Mitarbeiter/innen in Deutschland. Mit seinen hochmodernen Fertigungsanlagen bzw. hochautomatisierten Bearbeitungs- und Montageverfahren für komplexe Leichtbausysteme zählt es zu den führenden Unternehmen weltweit. Nicht nur namhafte Automobilhersteller aus Süddeutschland zählen zu seinem Kundenkreis; auch andere internationale Luxusmarken schenken diesem Technologieführer bezüglich der Elektromobilität ihr Vertrauen.
 
Ihr Kontakt:
Bewerben Sie sich unter der Kennziffer: STE 1304 ME

bei Herrn Michael Eiberger. Sie erreichen ihn telefonisch unter 0711/58 56 512-30.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
michael.eiberger@die-stellenbesetzer.de

Absolute Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

DIE STELLENBESETZER
Dr. Scharff + Eiberger GmbH & Co. KG
Personalberatung
Marienstraße 3A
70178 Stuttgart

www.die-stellenbesetzer.de