Werksverantwortliche Fachkraft für Arbeitssicherheit m/w/d mit fachlicher Führungsverantwortung - Automotive Tier 1

Standort:
Pforzheim
 
Die Position:
  • Sie sind bereits die erfahrene Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur, die künftig die fachliche Verantwortung für ein überschaubares Team übernehmen will
  • Konzeption und Umsetzung genereller Gesundheits-, Arbeitssicherheits- und Umweltschutzmaßnahmen für alle Bereiche des Standorts (Produktionswerke Großraum Stuttgart, Entwicklung, Verwaltung)
  • Sicherstellung der behördlichen und konzerninternen Richtlinien für Umwelt-, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Projektleitung in EHS-relevanten Gebieten, aktive Mitwirkung in sonstigen interdisziplinären Projekten sowie im Planungsprozess z. B. bei der Beschaffung von Maschinen und Anlagen
  • Schulung von Mitarbeitern in allen Belangen des EHS
  • Durchführung von EHS-Audits
  • Sie haben speziell in dieser Position sehr gute persönliche Entwicklungschancen, da Sie sich, je nach Erfahrungsgrad, zur Führungskraft entwickeln können.
 
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein technisches Studium im Bereich des allgemeinen Maschinen-, Anlagen-, Fahrzeugbaus oder direkt zum Sicherheitsingenieur oder einer ähnlichen Ausbildung bzw. eine Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Sie bringen Berufserfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit mit und wollen künftig mehr Verantwortung mit fachlicher Führungsverantwortung übernehmen
  • Sie sind ein sicherheitsbewusster Mensch, der einen "sechsten Sinn" für Gefahren hat und diese als "Fachkraft für Arbeitssicherheit" bzw. Sicherheitsingenieur systematisch abwendet
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch strategisches Denken, operatives Handeln, Detailtreue und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit auf allen Hierarchieebenen aus
  • Teamfähigkeit ist für diese Position ebenso erforderlich wie die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu handeln und seine Meinung auch gegen Widerstände zu behaupten
  • Außerdem sind Präsentations- und Moderationssicherheit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen erforderlich
 
Das Unternehmen:
Unser Auftraggeber ist ein innovatives, erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie mit mehreren 1000 Mitarbeiter/innen. Mit seinen hochmodernen Fertigungsanlagen und hochautomatisierter Bearbeitung von metallischen Systemen zählt er zu den führenden Unternehmen in Europa. Dabei umfasst das Lieferprogramm die ganze Kette – von der Produktionsanlage über einzelne Komponenten bis hin zur gesamten Baugruppe. Die namhaften Automobilhersteller zählen zu seinem Kundenkreis. In wesentlichen Produktbereichen ist er absoluter Technologieführer. Das Unternehmen befindet sich im nordöstlichen Raum Stuttgarts.
 
Ihr Kontakt:
Bewerbungen unter Kennziffer 1811 ME 1237 an
michael.eiberger@die-stellenbesetzer.de

Dr. Scharff + Eiberger GmbH & Co. KG Personalberatung
Kronenstraße 36
70174 Stuttgart
Tel.: 0711/58 56 51-230

www.die-stellenbesetzer.de