Leiter digitale Dokumentation und technische Redaktion (m/w/d)

Standort: Stuttgart (Region)

Die Position

  • Sie führen die Abteilung Technische Redaktion mit insgesamt 15 erfahrenen Mitarbeitern
  • Sie verantworten die organisatorische, technologische, personelle und vor allem strategische Entwicklung dieser internationalen Abteilung des Konzerns
  • Optimieren des ganzheitlichen Standards für die Pflege und Erstellung der technischen Dokumentation
  • Selbstständige Informationsrecherche zu technischen Inhalten in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Fachbereichen wie z. B. der Produktentwicklung, -management, Qualität - insbesondere auch in neuen Technologiefeldern wie "Industrie 4.0", "Smart Factory", "Smart Home", Elektromobilität
  • Organisation und Vergabe von Aufträgen an externe Dienstleister, z. B. Dokumentationserstellung und -übersetzung
  • Zusammenarbeit mit internationalen Entwicklungsstandorten und Tochtergesellschaften
  • Weiterentwicklung und Digitalisierung der technischen Dokumentation z. B. mithilfe von Apps, Videos, "Smart Information", Content-Delivery-Portalen incl. Suchfunktionen und mehr.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Technischen Redaktion, Ingenieurswissenschaften, Informationsdesign. Alternativ vergleichbare Studiengänge ergänzt durch eine Fachausbildung zum Technischen Redakteur
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Technischen Redaktion eines Industrieunternehmens. Ihr Milieu: Maschinenbau, Mechatronik und / oder Elektrotechnik
  • Sie verstehen sich als internationaler Stratege, der aber auch den Bezug zum operativen Geschäft nicht missen möchte und dort gelegentlich selbst Hand anlegt
  • Es macht Ihnen Freude 15 qualifizierte Individuen zu führen, weiterzuentwickeln und individuell zu fördern. Erfahrung in der Mitarbeiterführung bringen Sie bereits mit
  • Sie sind ein innovationsbejahender Mensch. Smart Home, Internet of Things, digitale Transformation sind für Sie mehr als nur Schlagworte. Sie haben eine Affinität zu den Trends von morgen
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse bzgl. Vorschriften, Normen und Gesetzen, die bei der Erstellung von Dokumentationen erforderlich sind
  • Hohe Eigenmotivation, Belastbarkeit sowie sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden für diese Führungsposition vorausgesetzt.

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein national und international gut aufgestelltes Unternehmen in Baden-Württemberg. Ein Traditionsunternehmen mit schwäbischen Wurzeln, das es durch seine Werte und daraus resultierenden Handlungen zum internationalen Marktführer geschafft hat. Spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von höchst unterschiedlichen, innovativen technischen Geräten, Systemen, Maschinen und Anlagen (Mechanik, Elektrotechnik, Robotik, Fahrzeugtechnik). Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 10.000 Mitarbeiter/innen.
Eine neutrale Umfrage ergab: über 80% empfehlen diesen Arbeitgeber weiter (der Durchschnitt aller Industrieunternehmen liegt bei 50% Empfehlungsquote).

Ihr Kontakt

Bewerbungen unter Kennziffer STE 1349 ME an

michael.eiberger@die-stellenbesetzer.de

Tel.: 0711/58 56 512-30

DIE STELLENBESETZER
Dr. Scharff + Eiberger GmbH & Co. KG
Personalberatung
Marienstraße 3A
70178 Stuttgart

www.die-stellenbesetzer.de

Kontaktieren Sie uns jetzt